Angebote für Familien

Die meisten Angebote sind für Eltern jederzeit und ohne bestimmte Vorraussetzung zugänglich.

Dazu gehören:

  • Elternnachmittage/-abende zu verschiedenen Themen
  • “Offenes Familiencafe” auf dem Marktplatz
  • Flyer über die Angebote der Kommune und verschiedener Anbieter liegen frei zugänglich aus
  • Die Möglichkeit, Gesprächszeiten einer Beraterin/eines Beraters der Erziehungsberatung wahrzunehmen
  • Tag der offenen Tür/Sommerfest
  • Elternnachmittage/-abende zu verschiedenen Themen
  • Workshops und Kurse (mit und ohne Kinder)
  • Elterngespräche/Entwicklungsgespräche
  • Angebote von Therapeuten

Für die Arbeit ist es wichtig, dass sich auch die Familien mit ihren Ressourcen, Fähigkeiten und Interessen in den Alltag der Einrichtung mit einbringen können.